Die Aktuellen Nachrichten zur Fußball WM 2014:



Champions League Finale 2015 – Barcelona Favorit gegen Juventus

Wenn am 6. Juni 2015 im Berliner Olympiastadion ab 20:45 Uhr Juventus Turin und der FC Barcelona im Finale der Champions League aufeinandertreffen, erhalten beide Mannschaften die Chance, das Triple zu vervollständigen. Sowohl die Italiener als auch die Katalanen haben in den nationalen Wettbewerben bereits die Meisterschaft und den Pokal gewonnen. Der FC Barcelona nimmt ebenso wie zuvor der nationale Rivale Real Madrid, der im Halbfinale gegen Juventus Turin scheiterte, die klare Favoritenrolle an.

Juventus Turin meldet sich an Europas Spitze zurück

Mit dem Erreichen des Endspiels der Champions League hat sich Juventus Turin endgültig im Kreis der europäischen Topklubs zurückgemeldet. Nach dem Zwangsabstieg im Sommer 2006 schien dieses Ziel für den Rekordmeister der italienischen Serie A lange unerreichbar zu sein. Aber nun gilt Juventus Turin durch den Gewinn des vierten Meistertitels in Folge wieder als die beste Mannschaft Italiens und hat sich auch in der europäischen Königsklasse seinen guten Ruf zurückerarbeitet. Im Finale der Coppa Italia stellten die Turiner ebenfalls ihre Nervenstärke unter Beweis. Nachdem Juventus gegen Lazio Rom früh in Rückstand geraten war, sicherte der Klub mit Treffern von Giorgio Chiellini und Alessandro Matri den Pokalsieg.

Infografik: die beiden Finalisten im direkten Vergleich

Infografik Champions League Finale 2015

Während Juventus Turin in der Serie A das Geschehen durch eine Siegesserie in den ersten sechs Spielen von Anfang an dominierte, steigerten sich die Italiener in der Champions League nur langsam. In der Vorrunde stand die Mannschaft nach Niederlagen gegen Atlético Madrid und Olympiakos Piräus sogar kurz vor dem Ausscheiden. Als Gruppenzweiter qualifizierte sich Juventus mit einem Punkt Vorsprung für das Achtelfinale. Der Start in das Europapokal-Jahr 2015 verlief für die Turiner besser. Im Duell mit Borussia Dortmund überzeugte der italienische Traditionsverein mit zwei Siegen und zog souverän in das Viertelfinale der Königsklasse ein.

Weil Juventus gegen den AS Monaco kein einziges Tor kassierte, genügte ein verwandelter Elfmeter von Arturo Vidal in Turin für das Erreichen der Halbfinalspiele. Der Titelverteidiger Real Madrid verlor durch Tore von Álvaro Morata und Carlos Tevez ebenfalls im Hinspiel im Juventus Stadium. Nach dem 2:1-Sieg gelang Juventus Turin mit einem 1:1-Unentschieden in Madrid der Einzug in das Endspiel der Champions League. Dabei erzielte Álvaro Morata den entscheidenden Ausgleichstreffer und war damit erneut maßgeblich am Erfolg seiner Mannschaft beteiligt. Der Torjäger befindet sich derzeit in der Form seines Lebens und wird möglicherweise auch im Finale gegen den FC Barcelona zum wichtigsten Trumpf im Ärmel des Cheftrainers Massimiliano Allegri.

Der FC Barcelona will eine überragende Saison krönen

Für den FC Barcelona geht es im Endspiel der Champions League um die Krönung einer überragenden Saison. Nach dem vorzeitigen Gewinn der Spanischen Meisterschaft sicherte sich die Mannschaft des Cheftrainers Luis Enrique im Pokalfinale mit einem 3:1-Triumph gegen Athletic Bilbao, bei dem Neymar zu einem Doppelpack von Lionel Messi einen weiteren Treffer beisteuerte, das Double.

Video: FC Barcelona in der Saison 2014/15 – die schönsten Tore in einer bisher überragenden Saison der Katalanen

In der Vorrunde der Champions League setzte sich der FC Barcelona mit fünf Siegen in sechs Duellen mit Paris St. Germain, Ajax Amsterdam und Apoel Nikosia souverän als Sieger der Gruppe F durch. Anschließend gewann der Klub in der K.O.-Runde gegen Manchester City und erneut Paris St. Germain jeweils beide Spiele. Im Halbfinale deklassierte der FC Barcelona den FC Bayern München bereits im Hinspiel nach zwei Toren von Lionel Messi und einem weiteren Treffer von Neymar mit einem 3:0-Heimsieg. Trotz der 2:3-Auswärtsniederlage erreichten die Katalanen im Rückspiel ohne große Anstrengungen das Finale.

Viele Fakten sprechen für Barcelona

Weil der FC Barcelona im Verlauf der vergangenen Wochen besonders beeindruckende Leistungen zeigte, ist die Favoritenrolle im Endspiel der Champions League eindeutig vergeben. Aber Juventus Turin galt auch im Halbfinale gegen Real Madrid als klarer Außenseiter und hat trotzdem bewiesen, dass das Team eine spanische Topmannschaft vor ernsthafte Probleme stellt. Obwohl Lionel Messi durch die Unterstützung der Ausnahmesportler Luis Suárez und Neymar zuletzt an unzähligen Toren des FC Barcelona beteiligt war, darf man in Berlin kein Schützenfest erwarten. Sogar Cristiano Ronaldo fand gegen das Defensiv-Bollwerk von Juventus keine Mittel.

Juventus vs. Barcelona: die Quoten im Vergleich der Wettanbieter

Abbildung oben: die Wettquoten zum Champions League Finale Juventus gegen Barcelona im Vergleich der Wettanbieter. Die Grafik stammt von der Seite bestewettanbieter.de und zeigt die Quoten für das Ergebnis nach der regulären Spielzeit (90 Minuten). Sollte es zu einer Verlängerung oder einem Elfmeterschießen kommen, so gelten die Wettquoten für das “Unentschieden” als gewonnen! Alle Angaben sind sorgfältig recherchiert aber dennoch ohne Gewähr!

In den bisherigen acht Pflichtspielduellen mit dem FC Barcelona ging Juventus Turin vier Mal als Sieger vom Platz und verlor nur zwei Mal. Allerdings liegt die letzte Begegnung bereits zwölf Jahre zurück. 2003 setzte sich Juventus im Viertelfinale der Champions League in der Verlängerung gegen den FC Barcelona durch.

Veröffentlicht unter Champions League, Nachrichten | Hinterlasse einen Kommentar

Panini Sammelsticker und Album zur Frauen Fußball WM 2015

Sport auf höchstem Niveau: Die Frauen Fußball WM 2015 in Kanda

Am 06. Juni 2015 ist es endlich soweit: Die 24 weltbesten Mannschaften im Frauenfußball treffen in Kanada zum siebten Male
aufeinander, um den Weltmeister zu küren. Neben den Titelverteidigerinnen aus Japan zählen insbesondere die Teams aus Deutschland und Brasilien zu den Favoriten. Wie diese drei Teams waren bisher auch die Mannschaften aus Nigeria, Norwegen, Schweden und der USA bei allen Frauen Weltmeisterschaften qualifiziert. Bereits die Qualifikationsrunden für die WM 2015 haben für Spannung und beste Unterhaltung gesorgt. In allen Begegnungen wurde technisch ansprechender und kampfbetonter Fußball gezeigt.

Die Panini Sammelsticker und das Album bieten optimale Hintergrundinformationen
Jede der 17 Stammspielerinnen der teilnehmenden Mannschaften wird mit Bild auf einem Sammelsticker vorgestellt. Dazu gibt es zu jeder Spielerin wichtige Hintergrundinformationen. Neben einem Bild ist deren Verein und Teamposition angegeben, ergänzt durch die persönlichen Daten von Geburtsjahr und Körpergröße. Jeder Mannschaft wurde eine Teamseite gewidmet, sie zeigt ein Mannschaftsfoto, dazu gibt es ein Klebebild mit dem Verbandslogo. Für die insgesamt 478 Sammelsticker ist das 60 seitige Panini Sammelalbum aufwendig ausgestattet. Zusätzlich sind 29 der 478 Sammelsticker mit einem Glitzereffekt versehen. Das Album kostet 2,00 Euro, jeweils 5 Sticker sind schon ab 0,60 Euro zu haben. So erhält die Frauen WM 2015 ein Gesicht, denn viele Namen beeindruckender Spielerinnen wird man sich merken müssen.

WM2015Ein Begleiter durch die WM 2015 und eine bleibende Dokumentation
Das Sammelalbum zeigt die aufgestellten Teams, die Termine der Spiele und die Austragungsorte. Während der WM 2015 ist das Heft ein informativer Begleiter und hat nicht nur einen Erinnerungswert an eine spannende WM 2015, sondern dient auch als Dokumentation zu den kommenden Weltmeisterschaften im Frauenfußball. Die deutsche Trainerin Silvia Neid vertraut auf die
bewährte Torfrau Nadine Angerer und den Stürmerinnen Lena Petermann und Anja Mittag. Bei den Brasilianerinnen ist Marta
schon zu einer Legende geworden, zusammen mit Andressa und dem gesamten Team sind die Brasilianerinnen heiß auf den Titel.
Die deutsche Mannschaft bestreitet ihr erstes Spiel am 07. Juni gegen die Elfenbeinküste. Bereits hier ist voller Einsatz gefragt, denn
am 11. Juni trifft das Team von Silvia Neid auf den Mitfavoriten Norwegen. Es gilt, möglichst viele Punkte zu sichern, um die
Qualifikation zur nächsten Runde sicher zu überstehen. Diese ganze Dramatik kann durch die Sammelsticker von Panini hautnah
mitverfolgt werden.

Fußballfieber und erfüllte Sammelleidenschaft: die Panini Tauschbörse
Zur Spannung und Dramatik der Frauen Fußball WM 2015 kommt noch ein zusätzliches Vergnügen: Die Jagd auf fehlende
Sammelbilder, um das Panini Album komplett zu bekommen. Im Verlaufe des Turniers entwickeln sich bisher unbekannte Spielerinnen zu Leistungsträgerinnen, Ballkünstlerinnen und regelrechten Stars, die im Album auf keinen Fall fehlen dürfen. Eine große Hilfe
zur Erfüllung aller Sammlerwünsche ist dabei die Panini Tauschbörse. Dort können doppelt vorhandene Sammelsticker zum Tausch gegen den oder die noch fehlenden Sticker angeboten werden. Der Zugang zur Panini Tauschbörse geht ganz einfach über die Internetseite http://www.wm-2014.net/wm-2014-panini-tauschboerse. Es lohnt sich, während des Turniers immer mal wieder das aktuelle Angebot dieser Seite zu durchforsten. Ein vollständiges Panini Stickeralbum ist die perfekte Erinnerung an eine packende
WM 2015.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Noch 40 Tage bis zur WM 2014: die deutschen Gruppengegner im Check

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft wird bei der kommenden WM in Brasilien als heißester Titelfavorit hinter den Gastgebern gehandelt. Die Vorrunde sollte für Jogis Jungs also kein Problem darstellen.

Ein Selbstläufer wird die deutsche Gruppe G mit Portugal, Ghana und den USA jedoch nicht, die DFB-Elf muss sofort volle Leistung bringen, den gleich zum Auftakt geht es gegen die Portugiesen und Weltfußballer Christiano Ronaldo. CR7 spielt bisher eine überragende Saison und hatte entscheidenden Anteil an der WM-Qualifikation seiner Seleção. Mit Real Madrid kann er sogar noch das Triple holen. Portugals Trainer Paulo Bento hat die Nationalelf ganz auf den pfeilschnellen Ronaldo ausgerichtet, der Superstar ist weitgehend von defensiven Aufgaben weitgehend befreit, er soll „lediglich“ die tödlichen Pässe seiner Mitspieler in Tore ummünzen.

Der große Nachteil dieses Systems ist seine Berechenbarkeit, wenn es dem Gegner gelingt Ronaldo zu kontrollieren, bekommen die Portugiesen enorme Probleme. Man darf gespannt sein, ob Bento sich für die WM noch ein paar taktischen Alternativen ausgedacht hat, mit Moutinho, Nani und Pepe ist das nötige Spielermaterial auf jeden Fall vorhanden. Immer wenn sich Deutschland und Portugal bei einer Europa- oder Weltmeisterschaft gegenüber standen, ging die DFB-Elf am Ende als Sieger vom Platz. So war es bei der WM 2006, der EM 2008 und zuletzt bei der EM 2012.

Auftaktspiel gegen Portugal als Schlüssel zum Gruppensieg

Die Wettanbieter gehen jedenfalls davon aus, dass sich Deutschland auch im ersten WM-Gruppenspiel am 16.6. in Salvador durchsetzen wird. Die Partie gilt als Schlüssel zum Sieg in der Gruppe G, da die USA und Ghana jeweils schwächer eingeschätzt werden.

Gruppe G WM Quoten

Bild oben: die Wettquoten für den Gruppensieger in der deutschen Vorrundengruppe G. Die DFB-Elf gilt anhand der WM Quoten als klarer Favorit, lediglich die Portugiesen könnten sich als Stolperstein erweisen. Ghana und die USA sehen die Wettanbieter als krasse Außenseiter im Kampf um den Aufstieg in das Achtelfinale der WM 2014

Ghana wurde bereits bei der WM 2010 in der Vorrunde besiegt

Ghana konnte sich erst zum dritten Mal in der Geschichte des Landes für eine Weltmeisterschaft qualifizieren. Der viermalige Afrikameister verfügt über eine gut eingespielte Mannschaft, pflegt ein schnelles, schnörkelloses Spiel nach vorne und konnte bei seinen bisherigen WM-Teilnahmen 2006 und 2010 bis ins Achtel- bzw. Viertelfinale vorstoßen. Das zweite Gruppenspiel gegen Deutschland am 21.6. ist eine Neuauflage des WM-Vorrundenduells von 2010 in Südafrika. Damals setzte sich die DFB-Elf nach zähem Kampf mit 1:0 durch.

Man darf die Black Stars keinesfalls auf die leichte Schulter nehmen, schließlich kann Nationaltrainer Kwesi Appiah einige sehr erfahrene Spieler wie Michael Essien, Kevin-Prince Boateng oder Kwadwo Asamoah aufbieten, die ihr Geld bei europäischen Top-Klubs verdienen.

Bekannte Gesichter beim letzten Gruppenspiel gegen die USA

Das abschließende Gruppenspiel gegen die USA atmet den Hauch einer deutsch-deutschen Begegnung. Bei den US-Boys sitzen gleich zwei ehemalige Bundestrainer auf der Bank: Jürgen Klinsmann als Coach und Berti Vogts als Berater. Darüber hinaus sind fünf amerikanische Nationalspieler in Deutschland geboren und aufgewachsen.

Die Zeiten als man die USA als Fußballzwerg belächelte, sind inzwischen vorbei. Die Amerikaner stehen vor ihrer zehnten WM-Teilnahme haben sich durch fortlaufend gute Leistungen bis auf den 14. Platz der aktuellen FiFA-Weltrangliste vorgespielt. Die ganz großen Stars sucht man unter den US-Boys jedoch vergebens, zu den bekanntesten Spielern zählen Landon Donovan (Los Angeles Galaxy), Michael Bradley (AS Rom), Jozy Altidore (FC Sunderland) und Jermaine Jones (Schalke 04). Bei Jürgen Klinsmann ist der Star die Mannschaft, unterm Strich fehlt der aber die sportliche Qualität um die DFB-Elf zu gefährden. Deutschland ist auch in diesem Gruppenspiel der klare Favorit der Buchmacher.

Veröffentlicht unter Fussball WM 2014 | Hinterlasse einen Kommentar
Sportwetten während der WM 2011
Die überraschenden Ergebnisse der Frauen WM 2011 sorgten für satte Gewinne der Wettanbieter. Wie bei Sportwetten (siehe sportwettentest.net) üblich, wurden die meisten Wetteinsätze auf die Top Favoriten platziert, die japanischen Frauen hatte hingegen vor dem Turnier kaum jemand auf der Rechnung.

Sportwetten während der EM 2012
Weniger gut sahen die Ergebnisse für die Wettanbieter hingegen bei der Fußball EURO 2012 in Polen und der Ukraine aus. Mit Spanien hat der Top Favorit bei den Wettquoten das Turnier gewonnen und sorgte damit für zahlreiche Wettgewinne bei den Langzeitwetten auf den Europameister 2012. Lediglich das überraschende Ausscheiden der deutschen Mannschaft im Halbfinale gegen Italien brachte den Wettbüros in Deutschland massive Einnahmen. Mehr Infos zum Thema zeigt dieser Beitrag!