Ard.de Live Stream Frankreich – Kanada WM 2011

Heute kommt es am zweiten Spieltag in der Gruppe A zu zwei Spielen: Zunächst spielen Frankreich gegen Kanada und danach muß die deutsche Frauen-Nationalmannschaft gegen Nigeria ran. Die ARD überträgt beide Spiele live im Fernsehen und hofft auf eine ähnlich gute Einschaltquote wie vergangenen Sonntag, dem Tag des Eröffnungsspiels. Beim Spiel Deutschland – Kanada sahen knapp 18 Mio. Zuschauer die deutschen Mädels.

Nicht eingerechnet sind in diesen Zahlen die Zuschauer des ARD Livestreams – im Internet kann man nämlich ebenfalls beide Spiele dieser Gruppe anschauen. Moderieren wird das Spiel Michael Antwerpes, als Reporter vor und nach dem Spiel wird Bernd Schmelzer neben dem Spielplatz stehen. Der Zuschauer wird dasselbe Spiel inklusive Originalkommentatorton hören und sehen können.

Live Stream Frankreich - Kanada

Grafik: Ard.de Live Stream Frankreich – Kanada WM 2011

Im Bochumer WM-Stadion geht es um 18 Uhr los. Die Berichterstattung startet um 17:40 Uhr in der ARD. um den Internet Livestream gut sehen zu können, empfehlen wir mindestens DSL 2000, umso schneller, umso flüssiger wird das Spiel auch auf den PC-Monitor kommen. Dazu natürlich einen großen Monitor und gute Lautsprecher, dann sieht man den Livestream fast so gut wie im Fernseher.

In der Gruppe A geht es dabei für beide Mannschaften um das Weiterkommen ins Viertelfinale. Während Frankreich knapp gegen Nigeria gewonnen hatte, unterlag bekanntlich Kanada Deutschland. Sollte Kanada verlieren, wird Frankreich so gut wie qualifiziert sein für die nächste Runde. Deutschland ist bei einem Sieg weiter, wenn Frankreich gewinnt. Denn dann würden beide Mannschaften jeweils seschs Punkte haben.

Dieser Beitrag wurde unter Nachrichten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *