ARD live WM 2011 Spielplan Nordkorea – Schweden

Um 14 Uhr begegnen sich in Augsburg die Teams aus Nordkorea und Schweden. Beide Mannschaften haben in den ersten beiden Spielen unterschiedliche Ergebnisse gegen ihre Konkurrenten erzielt. Für Nordkorea ist ihre Niederlage Anreiz genug, um in der heutigen Partie alles zu geben, damit das Viertelfinale noch erreicht wird.

Schweden gewann in der ersten Runde gegen Kolumbien mit einem 1:0. Damit konnte das Land bisher drei Punkte bei der WM 2011 einholen. Die schwedische Mannschaft zeigte zwar im ersten Spiel wenig von seiner gewohnten Form und verschenkte einige Torchancen, überragte aber dann doch noch. Auf die Starspielerinnen Therese Sjörgan wird auch im Spiel gegen Nordkorea viel gesetzt.
Wenn die Schweden auch in der heutigen Partie einen Sieg einholen, steht dem Viertelfinale nicht mehr viel im Wege. Der folgende Gegner, die USA, ist ein ebenbürtiger und genauso erfolgreicher Rivale der Gruppe C.

Nordkoreas Niederlage gegen die USA mit 2:0 hat der Mannschaft bisher keinen Punkt eingebracht. Obwohl die Nordkoreanerinnen konzentriert spielten, hatten sie gegen den zweifachen Titelträger keine Chance. Die Defensive der Koreanerinnen ist gut und schnell. Die Stärken können ihnen im heutigen Spiel von Vorteil sein. Zudem müssen sie auf eine geordnete Spielweise untereinander achten. Diese ließ im vergangen Spiel zu wünschen übrig.

Auch scheint es, als würden die Nordkoreanerinnen in der gesamten WM eher zurückhaltend agieren. In einigen wenigen Interviews hört man nur selten etwas über die Ziele des Teams.
Wenn Nordkorea siegen sollte, haben sie noch eine Chance auf das Viertelfinale. Eine Niederlage würde das Aus für das Team bedeuten.

Dieser Beitrag wurde unter Nachrichten abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *