Deutsche Post macht Werbung für die WM 2011

Die Deutsche Post ist bereits Premium-Partner der Deutschen Fußballnationalmannschaft der Frauen sowie Nationaler Förderer der bald startenden FIFA Frauen-WM in Deutschland. Verbunden mit diesem Gedanken startet das Unternehmen eine weitreichende Kampagne. Nach Aussagen des Konzernchefs BRIEF der Deutschen Post DHL, Jürgen Gerdes, steht die Deutsche Post für Sicherheit und Zuverlässigkeit. Das Gleiche treffe auf die DFB-Frauen zu. Aus diesem Grund sei die Verbindung dieser beiden Parteien ideal.

Besonderes Highlight der Kampagne soll eine Promotion-Tour durch Frankfurt und weitere deutsche Städte sein. Außerdem können Online-Games sowie das Elfmeterschießen ausprobiert werden. Das ist im Stadion gegen Nationaltorhüterin Nadine Angerer sowie auf den Touren gegen eine mechanische RoboKeeperin möglich. Bereits im Vorfeld sorgten Ticket-Gewinnspiele für große Vorfreude auf die anstehende Weltmeisterschaft.

Nächste Stationen der Promotion-Tour 2011 sind die neun Austragungsorte der WM sowie Düsseldorf und Köln. Im Mittelpunkt der Kampagne soll neben den Fußball-Frauen der E-Postbrief stehen. Sichere Technik sowie Zuverlässigkeit und Kompetenz findet man nicht nur auf dem Spielfeld, sondern auch im Internet bei dem Versenden eines E-Postbriefs.

Go Green heißt es nicht nur auf dem Rasen, sondern auch bei dem Verschicken der WM-Tickets. Diese werden Go Green versandt und sind CO2-neutral. Somit können sich die Besucher auf die Teilnahme an einem der begehrten WM-Spiele freuen und gleichzeitig wird dem Klima und der Natur etwas Gutes getan.

Bereits seit der Saison 2009/2010 unterstützt die Deutsche Post den Fußball und hat damit eine attraktive Plattform gefunden die eigene Marke zu präsentieren und einen Sport zu unterstützen, der in der Fußballnation Deutschland bei nahezu jedem Anklang findet.

This entry was posted in Nachrichten and tagged , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *