Deutschland – Frankreich 4:2 – Viertelfinale gegen Japan

45.687 Zuschauern im ausverkauften Stadion in Mönchengladbach sahen heute Abend eine muntere und aufgeweckte deutsche Frauen Nationalmannschaft. Mit 4:2 (2:0) siegte man gegen Frankreich und sichert sich somit den ersten Tabellenplatz der Gruppe A. Am kommenden Samstag geht es im Viertelfinale nun gegen Japan, die Nummer 4 der Welt.

Deutschland startete gut, Frankreich wartete auf Konter und nach 25.Minute stand es 1:0 für Deutschland. Wie schon im Eröffnungsspiel gegen Kanada köpfte Kerstin Garefrekes den Ball ins Tor. Babett Peter zirkelte den Ball gekonnt beim Freistoß auf den Kopf von Garefrekes, die ihr zweites WM-Tor macht. Sieben Monuten heisst es wieder jubeln! Nach toller Vorarbeit von Simone Laudehr kommt Inka Grings zum Kopfball und trifft zum 2:0.

wm2011-ergebnisdeutschland-

Grafik: Deutschland – Frankreich 4:2 – Viertelfinale gegen Japan

Nach der Halbzeit kamen dagegen die Französinnen besser ins Spiel. Und in der 56. Minute verkürzte die gerade eingewechselte Delie ebenfalls per Kopf zum 1:2 Anschlußtreffer. Nun wurde es kurzzeitig wieder spannend. Doch nur kurz, denn Grings flankte zu Fatmire Bajramaj, die im Strafraum von Torwärtin Sapowicz heftigst von den Füßen geholt wird. Rote Karte und Strafstoß. Diesen verwandelt Grings zum 3:1.

Doch die Franzosen waren noch nicht geschlagen, Laura Georges trifft zum 2:3 (72.) per Kopf nach einer Ecke. Celia Okoyino da Mbabi ist es dann, die wunderschön zum 4:2 trifft und den alten Torabstand wieder herstellt.

Die deutsche Mannschaft konnte endlich zeigen, was in ihr steckt, spielte stark und elanvoll. Die Auswechslungen im Mittelfeld als auch im Sturm wirkten erfrischend, einzig in der Abwehr fehlte Linda Bresonik. Freuen wir uns auf ein weiteres tolles Spiel im Viertelfinale.

Im zweiten Spiel der Gruppe A gewann übrigens Nigeria mit 1:0 gegen Kanada.

Dieser Beitrag wurde unter Nachrichten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *