Deutschland – Italien im Fernsehen: ARD überträgt

Deutschland – Italien im Fernsehen: ARD überträgt

Das EM Spiel Deutschland – Italien im ARD Livestream anschauen
Die Fußball Europameisterschaft 2012 findet heuer in den beiden osteuropäischen Ländern Polen und der Ukraine vom 08.06.bis 01.07.2012 statt. In vier Gruppen spielten jeweils vier Nationen um den Einzug ins Viertelfinale – deutschland setzte sich dort gegen die Griechen durch und spielt nun im Halbfinale gegen Italien. Am Donnerstag steht also das Halbfinal-Spiel Deutschland – Italien an. Um 20:45Uhr spielen die Teams in Warschau um den Einzug ins Finale. Die Chance Europameister zu werden ist tatsächlich da!

Doch vorher muss Deutschland den Angstgegner Italien überwinden. Noch nie konnte man bei einem Fußballturnier gegen Italien gewinnen und auch sonst ist die Länderspiel die Bilanz gegen Italien negativ: erst siebenmal konnte man gegen die Squadro Azzuro überhaupt gewinnen. Doch die deutsche Mannschaft ist weiter und reifer als bei der WM 2006, als man bitter in aller aller letzten Minute gegen Italien im Halbfinale verlor und somit das Sommermärchen platzen ließ. Gibt es ein Sommermärchen 2012?

deutschland-italien-wm2011

Während das ZDF das Spiel einen Tag vorher zwischen Spanien und Portugal live im TV zeigt, überträgt die ARD das deutsche Halbfinalspiel. Vor dem Spiel berichtet die ARD mit dem Kommentatorenteam Matthias Öpdenhövel zusammen mit Fußballexperte Mehmet Scholl. Das Spiel wird auf Seiten der ARD von Tom Bartels kommentiert.

In einer besseren Qualität (HD-Qualität) als in der ARD können Sie das Spiel Deutschland – Italien bei Zattoo anschauen:

Das Match Deutschland – Italien im Live-Stream ansehen
Wer keinen TV hat oder auf Reisen ist, der kann das Spiel auch live im WWW anschauen – auf dem eigenen Computer oder sogar auf dem Smartphone. Die beiden öffentlichen Sender ZDF & ARD übertragen die EM-Spiele live im TV & im Web. Im WWW heißt das Livestreaming – das Livebild wird über die Internetleitung in Realtime gesendet. Neben diesen beiden Sendern kann man auch auf anderen Internetseiten im Internet die Matches ansehen. Jedoch sollte man einen dSL Internetvertrag haben, damit das Spiel flüssig auf den Monitor kommt. Desto schneller, desto besser ist die Auflösung des Livestreams.

This entry was posted in WM 2011 Livestream. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *