DFB Aufstellung Deutschland – Japan heute

Heute Abend findet das mit Spannung erwartete Viertelfinalspiel Deutschland gegen Japan statt. Die Frauen Fußball WM 2011 geht nun in die heiße Phase. Es weren spielerisch bessere Matches erwartet, die derzeit acht besten Mannschaften treffen aufeinander. Das Viertelfinale heute wird um 18 Uhr mit dem Spiel Frankreich – England eröffnet, bevor Deutschland gegen Japan um 20:45 Uhr angepfiffen wird.

Die deutschen Fussballfans fragen sich natürlich, wie die deutsche DFB Aufstellung aussehen wird. Japan ist eine komplett andere Mannschaft wie die Vorgruppengegner Kanada, Nigeria oder Frankreich. Japan ist die Nummer 4 der Welt und zählt zum engeren Kreis der Favoriten. Die Japanerinnen haben angekündigt „zu kämpfen bis zum umfallen“, sie wollen ins Finale. Nichts anderes ist das Ziel.

DFB Aufstellung Deutschland - Japan heute

Grafik: DFB Aufstellung Deutschland – Japan heute

DFB Aufstellung Deutschland – Japan heute

Das war die Aufstellung bei den ersten beiden Gruppenspielen: Angerer, Bresonik, Schmidt, Krahn, Bartusiak, Peter, Kulig, Laudehr, Garefrekes, Behringer, Okoyino da Mbabi, Prinz

Das ist die Aufstellung beim Spiel Deutschland – Frankreich gewesen: Angerer, Schmidt, Krahn, Bartusiak, Peter, Goeßling, Laudehr, Garefrekes, Bajramai, Okoyino da Mbabi, Grings

Während natürlich unsere Nummer 1, Nadine Angerer, unangetastet ist, kommen wir gleich zur Abwehr-Viererkette. Neben Babett Peter werden wieder fest Saskia Bartusiak und Bianca Schmidt spielen. Linda Bresonik ist anscheinend wieder fit und wird die Abwehrkette komplettieren. Dort sind keine große Überraschungen zu erwarten.

Im Mittelfeld wir des spannend: Kim Kulig wird wieder dabei sein (keine weitere Gelb-Gefahr mehr), dafür wird wohl Lena Gößling draußen bleiben müssen. Simone Laudehr und Kerstin Garefrekes spielen im defensiven Mittelfeld. Melanie Behringer wird wohl nicht wieder fit, dafür wird Lira Bajramai von Anfang an stürmen und ihre Qualitäten unter Beweise stellen können.

Im Sturm wird es Inka Grings wieder besorgen, Alex Popp könnte je nach Situation wieder als Joker kommen können. Birgit Prinz wird wohl von Anfan an keine Chance bekommen. Celia Okoyino da Mbabi wird wohl hinter der Sturmspitze spielen.

Und hier noch der Vollständigkeit halber die Aufstellung von Japan: Kaihori – Kinga, Iwashimizu, Kumagai, Sameshima – Sawa, Sakaguchi – Ohno, Miyama – Ando, Nagasato.

This entry was posted in Nachrichten. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *