Die FIFA WM-Edition von Hyundai

Mit der FIFA WM Edition 2011 hat Hyundai wieder attraktive Modelle im Angebot. Mit den Modellen i10, i20 und i30 gewährt der Hersteller seinen Kunden Preisvorteile gegenüber der gängigen Ausstattung der Fahrzeuge.

Der i10 FIFA WM Edition ist das kleinste Modell der Edition. Er verfügt nicht nur über den Preisvorteil, sondern auch über ein optionales Extrapaket. Ein verchromter Frontgrill, große Halogenscheinwerfer in Klarglasoptik sorgen bereits äußerlich für einen gelungenen Auftritt. Die Außenspiegel sind beheizbar und auch Wunsch mit integriertem Blinker. Darüber hinaus bieten Alufelgen edle Eleganz. Die Innenausstattung des Fahrzeugs ist elegant und die Instrumente lassen sich individuell den Lichtverhältnissen anpassen. Die Farben der Polster können wahlweise in Blau oder rot gehalten sein. Das Modell ist in zwei Motorvarianten mit 51 oder 63 PS erhältlich. Vier-Stufen-Vollautomatik oder Fünf-Gang-Handschaltung runden die Motordaten ab.

Hyundai Sondermodelle

Auch der i20 überzeugt mit seinen vielen Möglichkeiten. Das Fahrzeug zeigt sich mit elektrisch einklappbaren Außenspiegeln. Das Modell ist als Drei- oder Fünftürer erhältlich. Ein USB-Anschluss in der Mittelkonsole ein CD-Radio mit mp3-Funktion sowie elektrische Fensterheber und elektrisch einstellbare Außenspiegel machen das Fahren zum Erlebnis. Daneben verfügt das Fahrzeug über ein großzügiges Ladevolumen im Kofferraum, das durch die 60:40 teilbare Rückbank gewährleistet wird. Die Motoren des i20 sind nicht nur sehr sparsam. Sie sind durch die umweltschonende Technik auch emissionsarm. Drei Motorvarianten mit 57, 66 und 74 PS stehen derzeit zur Verfügung. Eine Isofix-Kindersitzbefestigung auf der Rückbank sorgt dafür, dass auch die Kinder optimal gesichert sind. Der Innenraum kann mit sechs verschiedenen Designs ausgestattet werden.

Der i30 bleibt auch in der neuen Ausführung seinem Motto treu: Edel und elegant in der äußeren Erscheinung. Fensterheber und Außenspiegel lassen sich elektrisch bedienen. In der Mittelkonsole findet sich eine Klimaautomatik. Auf Wunsch ist auch ein Klapp-Navigationsgerät vorhanden, das sich bei Nichtbenutzung unauffällig einfahren lässt. Getränkehalter auf der Rücksitzbank und jede Menge Stauraum sind weitere nützliche Extras, die bereits serienmäßig integriert sind. Sechs verschiedene Motorvarianten stehen zur Verfügung, bei denen auch ein Sechs-Gang-Getriebe nicht vergessen wurde.

Für alle Modelle gilt der typische Service von Hyundai, der auch eine Garantieverlängerung nicht ausschließt.

Zur offiziellen Hyundai Webseite.

Dieser Beitrag wurde unter Nachrichten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *