Gruppe C WM 2011: Neuseeland – Mexiko, England – Japan

Heute um 18.15 Uhr beginnen die beiden letzten Vorrundenspiel in der Gruppe B zeitlich noch vor der Gruppe A mit der deutschen Mannschaft. Japan spielt gegen England und Neuseeland gegen Mexiko. Während die neuseeländischen Damen aufgrund der Niederlage gegen England vorzeitig ausgeschieden sind, haben die mexikanischen Fußballerinnen noch Grund zur Hoffnung, in das Viertelfinale einzuziehen.

Es ist nämlich sehr wahrscheinlich, dass die Engländerinnen, die derzeit laut Tabelle vier Punkte haben, im gleichzeitig stattfindenden Spiel gegen Japan verlieren werden. Wenn Mexiko gegen Neuseeland gewinnt, sind beide Teams punktgleich, denn Mexiko hat einmal das Spiel gegen Japan verloren und gegen England ein unentschieden erwirkt.

In diesem Fall ist vorrangig die Tordifferenz aus allen Gruppenspielen entscheidend. Ist diese auch gleich, werden die erzielten Tore, die in den Gruppenspielen gefallen sind, gezählt. In den meisten Fällen wird hier dann schon entschieden, wer weiter kommt und wer nicht. Ganz selten kommt es allerdings auch vor, dass immer noch keine Einigung erzielt wurde. Dann werden die Punkte, erzielten Tore und Tordifferenzen aus den direkten Aufeinandertreffen gezählt. Als weitere Möglichkeit kommt die Fair-Play-Wertung in Betracht, die sich aus der Anzahl der gegebenen Roten und Gelben Karten ergibt. Schließlich entscheidet das Losverfahren.

Diese Begegnungen versprechen also sehr spannend zu werden. Zwar war der Auftritt der Mexikanerinnen während der WM 2011 noch etwas verhalten, aber man sollte bedenken, dass sie schon vor der WM in der Qualifikation gegen die starken US-Amerikanerinnen glänzen konnten. Andererseits ist die Konstellation England gegen Deutschland im Fußball schon klassisch und man rechnet mit einem solchen Aufeinandertreffen in diesem Jahr. Ganz anders sieht es natürlich aus, wenn England unentschieden spielt oder gar gegen Japan gewinnt.

Dieser Beitrag wurde unter Nachrichten abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.