USA Kader für die WM 2011 nominiert

socceramerica50 Tage vor dem Anstoß zur WM 2011 hat die US-Nationaltrainerin Pia Sundhage ihr Team bekannt gegeben. 21 Frauen fahren mit, darunter drei Torhüterinnen, sieben Verteidigerinnen, sieben Mittelfeldspielerinnen und vier Stürmerinnen. Insgesamt setzt Sundhage auf 14 Olympiasiegerinnen von 2008. Die Frauen Nationalmannschaft der USA geht neben Deutschland als großer Favorit in das Turnier und wird in WM Gruppe C gegen Nordkorea, Kolumbien und Schweden spielen.

Christie Rampone und Abby Wambach bilden dabei die Kapitäne. Rampone ist mit 234 Länderspiele die erfahrendste im Team und spielt nun ihre vierte Frauenfußball-Weltmeisterschaft. Stürmerin Abby Wambach und Mittelfeldspielerin Shannon Boxx spielen ihre dritte WM. Auch Alexandra Krieger, die vier Jahre beim 1. FFC Frankfurt spielte, ist dabei, derzeit aber vereinslos. Der WPS-Club magicJack (vormals Washington Freedom) sendet gleich sieben Spielerinnen zur WM 2011.

Bevor es nach Deutschland zur WM 2011 geht, stehen zwei Testspiele gegen Japan an, danach geht`s ins Trainingslager nach Österreich.

Das sind alle US-amerikanischen Fussballerinnen zur WM 2011:

Tor:
Nicole Barnhart (Philadelphia Independence), Jill Loyden, Hope Solo (beide magicJack)

Abwehr:
Rachel Buehler, Stephanie Cox, Amy LePeilbet (alle Boston Breakers), Ali Krieger (vereinslos), Heather Mitts (Atlanta Beat), Christie Rampone, Becky Sauerbrunn (beide magicJack)

Mittelfeld:
Shannon Boxx, Lindsay Tarpley (beide magicJack), Tobin Heath, Heather O’Reilly (beide Sky Blue FC), Lori Lindsey, Megan Rapinoe (beide Philadelphia Independence), Carli Lloyd (Atlanta Beat)

Sturm:
Lauren Cheney (Boston Breakers), Alex Morgan (Western New York Flash), Amy Rodriguez (Philadelphia Independence), Abby Wambach (magicJack)

Aus: Socceramerica

Dieser Beitrag wurde unter WM 2011 Teilnehmer veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *