Wettanbieter setzen auf deutschen Sieg gegen Italien

„Deutschland hat Angst vor uns!“ Mit diese.Worten stichelte Italiens Andrea Pirlo vor dem Klassiker gegen die DFB-Elf am Donnerstag in Warschau. Der Mittelfeldregisseur spielt damit auf die Negativ-Bilanz Deutschlands gegen die Squadra Azzurra an. Tatsächlich konnte eine deutsche Mannschaft noch nie bei einem Welt- oder Europameisterschaft gegen die Azurblauen gewinnen.

Deutschland Europameister: zur besten Wettquote bei Betclick

Beim letzten Aufeinandertreffen beider Teams, im WM-Halbfinale 2006, triumphierte die Italiener mit 2:0 und vermasselten dem Gastgeber den Traum vom Titel. Der 33-jährige Pirlo stand damals ebenso auf dem Platz wie die „unvollendete Generation“ um Schweinsteiger, Klose, Lahm und Podolski. Am Donnerstag haben Jogis Jungs die Chance zur Revanche.

Nach dem jetzigen Stand der Dinge kann Löw mit dem kompletten Kader planen, auch der am Sprunggelenk verletzte Bastian Schweinsteiger soll rechtzeitig fit werden. Trotz seiner bislang eher enttäuschenden Leistungen gilt der Leader beim Bundestrainer als unverzichtbare Stütze der Mannschaft. Er wird bei ausreichender Fitness auf jeden Fall auflaufen, ein Fragezeichen stehen dagegen hinter der Offensivformation. Hier darf man gespannt sein, ob Löw erneut Klose oder doch wieder Gomez bringen wird. Marco Reus darf sich gute Chancen auf einen weiteren Einsatz machen. Italien steht in der Defensive ähnlich stark wie Griechenland, hier könnte der quirlige Dribbelkünstler einmal mehr seine Stärken voll ausspielen.

Die Squadra Azzura hat sich in jüngster Zeit vom reinen Catenaccio verabschiedet. Cesare Prandelli hat die Mannschaft viel offensiver ausgerichtet, was man zuletzt sehr gut im Spiel gegen England sehen konnte. Die Azurblauen sind in der Lage richtig Druck zu machen und haben mit Pirlo einen glänzenden aufgelegten Spielmacher in ihren Reihen, Zu den wenigen Schwächen gehört die mangelnde Fitness. Schon in der Vorrunde war zum Ende der Gruppenspiele ein deutliches Nachlassen der Kräfte zu beobachten. Jetzt steckt den Italienern auch noch die Verlängerung gegen England in den Beinen, während die deutsche Elf zwei Tage länger zum Ausruhen hatte. Das dürfte sich im Halbfinale noch bemerkbar machen.

Die Sportwettenanbieter glauben fest an einen Sieg der deutschen Mannschaft, die Siegquoten sprechen klar zu Gunsten der DFB-Elf.

alle Wetten zum Spiel Deutschland – Italien auf sportwettentest.net

Dieser Beitrag wurde unter Nachrichten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *