Wichtige Fragen rund um die WM 2011

Eigentlich ist der Fußball nur den Männern vorbehalten. Samstag nachmiattag schickt man die Frau oder Freundin zum Shoppen, um dann ungestört die Bundesliga anzuschauen, Bier und Grill inkulsive. Doch diese Zeiten sind vorbei. Die Frauen haben es geschafft ihre eigene WM abzuhalten. Doch wer kennt sich mit der Frauen Weltmeisterschaft tatsächlich aus? Wir beantworten wichtige Fragen zur WM 2010!

wm2011-fragen

Wie tauschen die Frauen ihre Trikots?

Darauf haben wir Männer gewartet! Dabei ist es so, dass die Mädels entweder im Kabinengang oder selbst in der Kabine nur die Trikots wechseln. Schade!

Wird des Public Viewing geben?

Ja, hier haben wir darüber berichtet.

Warum findet vor dem Eröffnungsspiel in Berlin schon die Partie Nigeria gegen Frankreich statt?

Das hat die ARD als Sender so angerichtet: Eigentlich sollte Deutschland schon um 15 Uhr spielen, stattdessen wird erst Nigeria gegen Frankreich gespielt.

Gibt‘s eine WM 2011 Eröffnungsfeier?

Ja, ganze elf Minuten, ganz dem Motto „20-Elf von seiner schönsten Seite“

Tragen Spielerinnen Schmuck?

Das ist nur im Training erlaubt, wegen der Verletzungsgefahr. Und: Die Länge der Fingernägel werden kontrolliert. Lira Bajramaj musste bei der WM 2007 noch vor Anpfiff ihre Fingernägel schneiden.

Sind Spielfeld und Ball so gross wie bei den Männern?

Ja, die Mädels müssen genauso rennen….

Gibt es DFB-Spielerinnen, die schon Kinder haben?

Nicht im deutschen Team.

Ist eine deutsche Spielerin schon verheiratet?

Nur Ersatztorhüterin Ursula Holl – mit einer Frau!

Welche Spielerin verdient am meisten?

Das sollte die Brasilianiern und Weltfussballerin Marta sein. Sie spielt in den USA bei Western New York Flash und bekommt 180 000 Euro pro Jahr, dazu 200 000 Euro Sponsorengelder. In Deutschland verdient Lira pro Monta ca. 11.000 EUR an Sponsorengelder.

Was verdienen unsere Mädels für den Titel?

Das lohnt sich durchaus: 60000 Euro für jede Spielerin, plus ca. 25000 Euro aus dem Sponsoren-Pool.

Werden alle Spiele live im TV gezeigt?

Ja, die ARD und das ZDF übertragen die Spiele. WM 2011 im Fernsehen ARD ZDF.

Was tragen die Frauen unter Trikot und Hose?

Das interessiert die Männer: Normalerweise nur Sport-Slip und Sport-BH.

Dieser Beitrag wurde unter Nachrichten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *