WM 2011 Ergebnisse: England – Japan 2:0

Heute Abend standen die letzten zwei Spiele der Gruppe B bei der Frauen WM 2011 auf dem Spielplan. Zeitgleich besiegte England Japan mit 2:0, in der zweiten Partie des Abends trennten sich Mexiko und Neuseeland mit 2:2 unentschieden. Japan ist nun Zweiter der Gruppe, während England sich noch auf letzter Minute den Gruppensieg sicherte. Hier die Tabelle der Gruppe B zum Endstand.

Mit einer deutlichen Leistungssteigerung siegen die Engländer gegen die Favoritinnen und Weltranglisten-Vierten aus Japan. Während die ersten beiden Auftritte des Vize-Eruopameisters eher mau waren, schlug man heute verdient die Japaner. In Augsburg sahen 20.777 Zuschauern zwei wirklich tolle Tore von Ellen White (15.) und Rachel Yankey (65.).

Ergebnis-Japan-England

Grafik: WM 2011 Ergebnisse: England – Japan 2:0

Im zweiten Spiel des Abends verpasste Mexiko die Sensation, nachdem sie schon 2:0 führten. Doch das Endergebnis 2:2 hätte so oder so nichts mehr an der Sitaution geändert, da Japan und England mit 6 und 7 Punkten in der Tabelle nicht mehr einholbar gewesen wären.

Doch Neuseeland schaffte noch den Ausgleich und somit einen schönen Turnierabgang: Rebecca Smith in der 90. Minute und Hannah Wilkinson (90.+4).

wm2011-ergebniss-mexiko-neu

This entry was posted in Nachrichten. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *