WM 2011 Ergebnisse: Frankreich im Halbfinale

Heute Abend fand in Leverkusen das erste Viertelfinale der Frauen Fußball WM 2011 statt. Lange Zeit sah es so aus, dass England Frankreich eher unverdient mit 1:0 schlägt. Doch es kam anders, nach 120 Minuten stand es 1:1 unentschieden. Frankreich steht nach Elfmeterschießen im Halbfinale.

Frankreich war lange Zeit besser, doch die Spielerinnen rund um Stürmerstar Gaetane THINEY trafen erst spät in der 87.Minute das Tor zum Ausgleich. Vorher hatte Jill SCOTT in der 56.Minute die Engländer in Führung gebracht. Nach 90 Minuten stand es 1:1 unentschieden – die erste Verlängerung der Frauen Fußball WM 2011. Doch auch hier kein Tor. Es kommt zum Elfmeterschießen.

england-frankreich

Grafik: WM 2011 Ergebnisse: Frankreich im Halbfinale

Nachdem Frankreich schon über 30 Mal aufs Tor geschossen hatte, konnten die Franzosen lediglich ein Tor schießen – und das war höchstverdient, doch mehr war nicht drin. Im Elfmeterschießen zeigte Frankreich dann nerven, konnte letztenlidch aber doch gewinnen.

Hier die Torfolge des Elfmeterschießen:

1.Elfmeter: Frankreich verschießt

2.Elfmeter: England trifft 2:1

3.Elfmeter: Frankreich trifft 2:2

4.Elfmeter: England trifft 3:2

5.Elfmeter: Frankreich trifft 3:3

6.Elfmeter: England trifft 4:3

7.Elfmeter: Frankreich trifft 4:4

8.Elfmeter: England verschießt 4:4

9.Elfmeter: Frankreich trifft 5:4

10.Elfmeter: England verschießt 5:4

xy spielt nun am kommenden Mittwoch (13.7.2011, 18:00) in Mönchengladbach im Halbfinale gegen den Sieger aus dem morgigen Viertelfinale zwischen Brasilien und den USA.

Dieser Beitrag wurde unter Nachrichten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *