WM 2011 Spielplan 30.06.2011 Deutschland – Nigeria

Am heutigem Donnerstag, 30.06.2011 , findet der zweite Spieltag der Gruppe A statt. Deutschland und Frankreich haben ihre ersten Spiele gewonnen und können das Weiterkommen heute fix machen. Dabei muß Deutschland gegen Nigeria ran, Kanada kann gegen Frankreich punkten.

Deutschland – Nigeria

Heute spielt erneut die deutsche Mannschaft in der WM 2011. Das Spiel wird ab 20.45 live in der ARD übertragen. In Nigeria hat Deutschland einen starken Konkurrenten gefunden, der durch die 0:1-Niederlage gegen Frankreich nun unter erhöhtem Leistungsdruck steht.

Auch die Spieltaktik und Angriffsstärke der nigerianischen Mannschaft könnte für die deutsche Mannschaft gefährlich werden. Eine schnelle Spielweise und gute Beinarbeit machen der deutschen Mannschaft trotz ihrer gelungenen Spiele in der Vergangenheit Druck. Die Bilanz der deutschen Mannschaft weist bisher bei der WM einen starken Hintergrund auf. Die Zuschauer der Partie können auf eine spannende Begegnung gefasst sein. Deutschland und Nigeria treffen im Frankfurter FIFA-WM-Stadion aufeinander.

Kanada – Frankreich

Die kanadische Frauen-Nationalmannschaft trifft ebenfalls am heute, am 30.06.2011, jedoch ein paar Stunden früher um 18:00 Uhr (live in der ARD) auf das französische Frau-Fußball-Team. Die Begegnung findet im rewirpower Stadion in Bochum statt. Die als Titelanwärter gehandelte französische Mannschaft ist für die Kanadier ein ernst zu nehmender Gegner. Kanada musste in den vergangen Spielen eine Niederlage gegen Deutschland einstecken und steht somit wie Nigeria unter großem Druck, das nächste Spiel für sich zu entscheiden. Frankreich steht auf der Weltrangliste zwar über Kanada, ob das aber für den Sieg am Donnerstag ausreicht, wird sich zeigen. Die kanadische Mannschaft konnte in der letzten Zeit an Mut und Kampfgeist gewinnen und sich ebenfalls als potentieller Anwärter auf den Titel behaupten.

Dieser Beitrag wurde unter Nachrichten abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *