WM 2011 Spielplan heute: Australien – Äquatorial-Guinea

Die vierte Partie in der Gruppe D liefern sich Australien und Äquatorial-Guinea. Um 14 Uhr treffen die beiden Verlierer aus den ersten Spielen in Bochum aufeinander. Für beide Teams bedeutet das heutige Spiel ein Ringen um das Weiterkommen in der WM 2011. Das ZDF zeigt das Spiel live im Fernsehen als auch im ZDF Livestream.

Australien verlor in dem ersten Spiel gegen Brasilien mit einem 0:1. Auch wenn die gegnerische Mannschaft Brasilien nicht mit Höchstleistungen glänzte, konnte sie doch die australischen Frauen schlagen. Trainer Tom Sermanni beklagte das Ergebnis seiner Damen. Auch wenn eine gewisse Qualität im Spiel mit vorzeigbaren Leistungen und die Unterhaltung der Zuschauer gegeben war, enttäuschte doch das Ergebnis.

Jetzt ist es an der Zeit, dass Australien noch mehr kämpft, um nicht aus der WM auszuscheiden. Mit dem Gegner Äquatorial-Guinea hat es gute Chancen. Der WM-Neuling präsentierte sich bislang mit weitaus weniger überzeugender Leistung als Australien. Daher könnte ein Sieg schnell entschieden sein. Wenn Australien gewinnt, hat es noch eine Chance auf den Einzug ins Viertelfinale. Diesen dürfen sich die Australier nicht entgehen lassen.

Äquatorial-Guinea musste bei ihrer Niederlage gegen die starken Norwegerinnen im ersten Spiel deutliche Mitleidspunkte einstecken. Je weiter die Spielzeit voran schritt, desto mehr war spürbar, wer die Oberhand in der Auseinandersetzung hat. Insgesamt 13 Mal gelang der Mittelfeldspielerin aus Äquatorial-Guinea ein Schuss auf das Tor. Einen Treffer konnte sie dabei jedoch nicht erzielen.

Auch war das Spiel nicht leicht für die Neulinge, da Norwegen bereits mehr Erfahrungen mitbrachte und zu den reiferen Teams zählt. Die junge Zusammensetzung der Damen aus Äquatorial-Guinea brachte da auch keine Wendung mehr ins Spiel. Ein Sieg in der heutigen Partie könnte Äquatorial-Guinea nicht nur im Selbstvertrauen stärken.

This entry was posted in Nachrichten and tagged , , . Bookmark the permalink.