Live: Deutschland – Griechenland heute

ZDF Live-Stream Deutschland – Griechenland heute
Das Match Deutschland – Griechenland im ZDF Livestream angucken
Die UEFA EURO 2012 findet heuer in Polen und der Ukraine vom 8.Juni bis 1.Juli 2012 statt. In 4 Gruppen kämpfen jeweils vier Länder ums Weiterkommen. Heute steht das 2.Viertelfinalspiel Deutschland – Griechenland an, nachdem gestern schon das Team aus Portugal ihr Ticket für das Halbfinale gelöst hat. Um 20:45Uhr spielt man in Danzig um den Einzug ins Halbfinale.

Wie die Griechen hatte eigentlich niemand gerechnet. Auch nicht der deutsche Bundestrainer, der anlässlich des defensiven Spiels der Griechen und seine komplette Offensive umstellt. Miroslav Klose darf man wieder von Anfang an spielen, hinter ihm werden Marco Reus und André Schürrle statt Müller und Podoldski zum Einsatz kommen.

Deutschland - Griechenland

GER-GRE-wm2011

Das Spiel im ZDF, Béla Réthy kommentiert

Das ZDF zeigt das Fußballspiel live im Fernsehen. Vor dem Spiel berichtet das ZDF ab 19:45 Uhr mit dem Kommentatorenteam Kathrin-Müller-Hohenstein und ZDF-Fußballexperte Oliver Kahn von der Ostseeinsel Usedom und dem EM Studio. Das Spiel wird von Béla Réthy kommentiert.

Auch Béla Réthy wurde übrigens neben den anderen EM Kommentatoren gerügt. Viele Fußballfans meinen, es wäre besser den Ton einfach auszuschalten. Ob Béla Réthy, Poschmann oder Bartels – manchmal wäre es einfach besser den Mund zu halten. Neben dem Schiedsrichter bekommen die Fernsehkommentatoren immer schneller „eins“ ab.

In einer besseren Qualität (HD-Qualität) als bei ARD und ZDF können Sie das Spiel Deutschland – Griechenland bei Zattoo im www anschauen:

Deutschland - Griechenland

 

Deutschland - Griechenland

 

Das EM Spiel Deutschland – Griechenland im Live-Stream angucken
Wer keinen TV hat oder auf Achse ist, der kann das Spiel auch live im World Wide Web ansehen – auf dem eigenen Computer oder sogar auf dem Iphone. Die beiden öffentlichen Fernsehsender ZDF & ARD übertragen die Spiele live im Fernsehen und im World Wide Web. Im World Wide Web nennt man das dann Live Streaming – das Livebild wird über die Internetleitung in Realtime gesendet. Neben diesen beiden Sendern kann man auch auf anderen Internetseiten im Internet die Spiele anschauen. Jedoch sollte man einen flotten Internetvertrag haben, damit das Spiel ohne ruckeln auf den Bildschirm kommt. Desto schneller, umso besser ist die Auflösung des Live-Streams

Dieser Beitrag wurde unter WM 2011 Livestream veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *