ZDF Live: WM 2011 Spielplan Neuseeland – England

Im zweiten Spiel der Gruppe B treten die Neuseeländerinnen gegen die englischen Frauen ins Feld. Um 18.15 Uhr treffen die beiden Mannschaften in Dresden aufeinander. England erstes Spiel gegen Mexiko endete mit einem 1:1. Neuseeland verlor hingegen seine erste Partie gegen Japan mit einem 2:1.

England versucht nun mit einem Sieg gegen Neuseeland einen weiteren Schritt in Richtung Viertelfinale zu machen. Etwas unter Anspannung steht das Team allerdings, da es bisher mit einem Gleichstand nur einen Punkt erlangen konnte. Aus den Fehlern des ersten Spieles scheint die Mannschaft jedoch gelernt zu haben. Englands Mittelfeldspielerin Fara Williams ist sich sicher, dass ein Ausbessern der vergangenen Fehler mehr Sicherheit gegen die zukünftigen Konkurrenten bringen wird.

Wenn das englische Team in der Auseinandersetzung mit Neuseeland verlieren sollte, erhalten sie noch eine weitere Chance im kommenden Spiel gegen Japan am 05.07.2011. Der japanische Konkurrent wird es den englischen Damen nicht leicht machen. Doch England braucht den Sieg. Denn nur so könnten sie noch einen Platz für den Einzug ins Viertelfinale erringen.

Neuseelands Niederlage im ersten Spiel gegen Japan macht dem Team um Trainer John Herdman viel Druck. Doch können auch sie aus den Fehlern gegen das japanische Team viel lernen. Eine weitere Niederlage gegen England würde das Aus für die Neuseeländerinnen bedeuten. Da sie sich bislang keine Punkte sichern konnten, wäre eine weitere Nullrunde entscheidend. Auch wenn England bisher nicht die erwartete Leistung gebracht hat, ist der Kampfgeist der Mannschaft hoch genug, um einschüchternd zu wirken. Auch Herdmann sieht in England einen besonders schweren Gegner und eine große Herausforderung.

This entry was posted in Nachrichten and tagged , , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *