ZDF Livestream Deutschland – Japan WM 2011

Heue Abend um 20:45 Uhr überträgt das ZDF das heutige Topspiel des Viertelfinales der Frauen Fußball WM 2011 Deutschland gegen Japan. Auch im Internet gibt es den ZDF Livestream Deutschland – Japan. Der Sieger spielt gegen Australien oder Schweden. Dabei hat Japan angekündigt bis zum „umfallen zu spielen“, um das Ziel Finale zu erreichen – für Deutschland wird dies kein leichtes Spiel. Hier die Aufstellung Deutschland – Japan.

Dabei drohen gleich vier Spieler im Halbfinale zu fehlen, wenn man es erreicht. Erst nach dem Halbfinale werden die Gelben Karten gelöscht, damit niemand im wichtigen Finale fehlen wird. Annike Krahn, Simone Laudehr, Lira Bajaramai und Lena Goeßling haben alle eine Gelbe Karte kassiert, die bei erneuter Verwarnung zu einem Ausschluß im Halbfinale führen könnte.

Doch vorher heißt es Daumendrücken für das Deutsche Team, das ZDF erwartet einen neuen Rekord an Einschaltquoten, man spricht von mind. 16 Mio. Zuschauern oder mehr als 50% Einschaltquote. Das ZDF überträgt das Spiel im Fernsehen als auch im ZDF Livestream im Internet. Besuchen Sie zdf.de und folgen Sie den Ankündigen „ZDF Livestream“,

Grafik: ZDF Livestream Deutschland – Japan WM 2011

Dabei kann der Fußballfan allerhand Unterhaltung erwarten, Katrin Müller-Hohenstein wird durch das Programm führen, Sven Voss wird das Spiel kommentieren. Es wird von der Vorbereitung berichtet, dem letzten öffentlichen Training vor dem Japan-Spiel und natürlich der Diskussion um die Position von Birgit Prinz vor dem entscheidenden Spiel gegen Japan. Natürlich wird auch die mögliche Aufstellung diskutiert und die Frage, wie es weitergeht im Halbfinale.

Dieser Beitrag wurde unter Nachrichten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *